Go toArchive
Browse byFacets
Bookbag ( 0 )
Facet   section ZfN Section B:Volume 018  [X]
Results  289 Items
Sorted by   
Publication Year
1963 (289)
1Author    A.Requires cookie*
 Title    Die Konzentrations-Abhängigkeit des Sedimentations-Koeffizienten von Transferrinen  
 Abstract    Aus der Behringwerke AG., Marburg/Lahn (wissensch. Leiter: Prof. Dr. H. E. S c h u l t z e) Veröffentlicht anläßlich des 100jäh rigen Jubiläum s der F arbw erke H oechst AG . am 11. Januar 1963 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 1 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0001.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0001 
 Volume    18 
2Author    ByW.Requires cookie*
 Title    Aluminum hydride derivatives containing Al-S bond  
 Abstract    a l t e r M a r c o n i , A l e s s a n d r o M a z z e i , F l a v io B o n a t i an d M a r c e l l o d e M a l d e From the Laboratori Riuniti Studi e Ricerche, S. Donato (Milan) 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 3 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0003.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0003 
 Volume    18 
3Author    Requires cookie*
 Title    Vergleichende  
 Abstract    Untersuchungen der C le m m e n s e n -und der W olff-Kishner-Reduktion mittlerer Ringketone V on E u g e n M ü l l e r , G e r h a r d F i e d l e r , H a n s H u b e r , B e r t h o l d N a r r , H a r a l d S u h r und K a r s t e n W it t e Der Vergleich der Reduktion mittlerer Ringketone zu Cycloalkanen nach Clemmensen und nach Wolff-Kishner, Huang Minlon zeigt, daß nur bei letzterer Methode reine Cycloalkane in guten Ausbeuten entstehen. Die Bildung bicyclischer Systeme in Abhängigkeit von der Größe der mittleren Ringe wird erörtert. 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 5 [1963]; ein gegan gen am 17. Septem ber 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0005.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0005 
 Volume    18 
4Author    V. On, H. W., M. W.Requires cookie*
 Title    Markierung kohleadsorbierter Verbindungen mitTritium nach W ilzbach bei 2 0 °C und — 196°C  
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 8 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0008.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0008 
 Volume    18 
5Author    Requires cookie*
 Title    Uber die Säurehydrolyse der Desoxyriboside und Riboside  
 Abstract    A d o l f W a c k e r und L o t h a r T r ä g e r Bei saurer Hydrolyse wird aus den 5-Halogenuracildesoxyribosiden die DR ** etwa 3 —4-mal rascher abgespalten als aus TdR oder UdR. CdR wird unter den gleichen Bedingungen 16-fach schneller hydrolysiert. Im Gegensatz dazu ist die Ribose im Cytidin um ein Mehrfaches fester ge­ bunden als im Uridin. Im TdR-Dimeren wird durch die Absättigung der 5.6-Doppelbindung die Stabilität der A-glykosidischen Bindung stark erniedrigt. Aus diesen Befunden ergibt sich ein Hin­ weis auf die Elektronendichte-Verteilung im Pyrimidinring und damit eine chemische Basis für das mutagene Verhalten verschiedener unnatürlicher Desoxyriboside. 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 13 [1963]; eingegangen am 10. O ktober 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0013.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0013 
 Volume    18 
6Author    H. M.Requires cookie*
 Title    Strahleninduzierte Strahlenschutzsubstanzen* V on K. S o m m e r m e y e r  
 Abstract    Bestrahlt man B. coli auf Agar, der vorbestrahlt ist, so stellt man fest, daß in der C oli-Zelle ein Antagonismus zwischen der direkten Bestrahlung und aus dem Agar stammenden aktiven Sub­ stanzen besteht. Die Wirkung der im Agar unter dem Einfluß der Bestrahlung entstehenden Schutz-substanzen ist insofern der Wirkung der bekannten chemisch stabilen Schutzsubstanzen vergleichbar, als sie nur dann vor den Folgen der direkten Bestrahlung schützen, wenn sie bereits vor der direk­ ten Bestrahlung in die Bakterien gelangt sind. Sie besitzen im Agar eine mittlere Lebensdauer von 30 bis 60 sec und in der Co/t-Zelle, nachdem sie dort adsorbiert sind, gleichfalls eine mittlere Lebensdauer von 30 — 60 Sekunden. 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 17 [1963]; ein gegan gen am 7. A pril 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0017.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0017 
 Volume    18 
7Author    V. On, H. P.Requires cookie*
 Title    Uber den Einfluß der Kulturbedingungen auf die Strahlenempfindlichkeit der Glucoseoxydation in Bacterium cadaveris  
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 23 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0023.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0023 
 Volume    18 
8Author    R. R., U. G., .-AH.Requires cookie*
 Title    Mitt. III1. Zerfallsgleichgewichte und Zerfallsgeschwindigkeiten von 2-substituierten ThiazoIidin-4-carbonsäuren  
 Abstract    In unsere Untersuchungen über Schutzstoffe gegen ionisierende Strahlung und über Antimuta­ gene haben wir Derivate des Thiazolins bzw. Thiazolidins mit einbezogen, nachdem sich gezeigt hatte, daß auch Thiazolidin-4-carbonsäure (I) und Aminothiazolin einen gewissen Schutzeffekt be­ sitzen, wenn sie Ratten kurzzeitig vor der Bestrahlung intraperitoneal verabreicht werden 3. Um die Zahl der Tierversuche von vornherein einzuengen, stellten wir vor den Bestrahlungsversuchen qualitative und quantitative Stabilitätsprüfungen mit den synthetisierten 2-substituierten Thiazoli-din-4-carbonsäuren (I-Derivaten) an. Von 10 wasserlöslichen I-Derivaten wurden die Zerfallsgleich­ gewichte und Zerfallsgeschwindigkeiten bestimmt. 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 25 [1963]; ein gegan gen am 13. Septem ber 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0025.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0025 
 Volume    18 
9Author    Requires cookie*
 Title    VII. Mitt.: Die unterschiedliche Aktivierbarkeit der Fructose-1.6- diphosphatase in Hepatomen und alloxandiabetischen Rattenlebern  
 Abstract    e i s e , Ch. K l e i t k e und M. G ö r l i c h Aus den Instituten für Medizin und Biologie der Forschungsgemeinschaft der Deutschen Akademie der Wissenschaften z u Berlin (Präsident: Prof. Dr. Dr. h. c. W. F r ie d r ic h , Robert-Rössle-Klinik; Direktor: Prof. Dr. H. G u m m e l) 1. Es wird gezeigt, daß eine Erhöhung der Aktivitäten von Glucose-6 -phosphatase und Fructose-1.6-diphosphatase in der Leber alloxandiabetischer Kanindien und Ratten früher als eine Steigerung des Blutzuckers zu beobachten ist. 2. Die proteolytische Aktivierung von FDPase ist in normalen Lebern größer als in diabetischen Lebern. In Hepatomen ist keine proteolytische Aktivierung nachzuweisen. Die FDPase-Aktivität pro Gramm Leber ist in der diabetischen größer als in der normalen Leber und diese wiederum größer als in Hepatomen. 3. Die Zusammenhänge zwischen Hepatomen und Diabetes werden diskutiert. 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 31 [1963]; ein gegan gen am 25. Juni 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0031.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0031 
 Volume    18 
10Author    Requires cookie*
 Title    Die Bestimmung des genetisch fixierten Stoffwediselblockes einer Photosynthese-Mutante von Viciafaba  
 Abstract    V on U l r i c h H e b e r und W e r n e r G o t t s c h a l k 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 36 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0036.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0036 
 Volume    18 
11Author    H. B.Requires cookie*
 Title    über die Chemie der Anziehung von Pollenschläuchen durch die Samenanlagen von Oenotheren h i l d k n e c h t  
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 45 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0045.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0045 
 Volume    18 
12Author    Requires cookie*
 Title    A dam aging effect of drying on Neurospora crassa conidia an d its reversibility*  
 Abstract    Bei Untersuchungen über den Einfluß extremer Trocknung auf den Strahlenschaden in Conidien des Pilzes Neurospora crassa wurde gefunden, daß der Trocknungsvorgang selbst die Lebensfähig­ keit der Conidien herabsetzt. Die schädigende Wirkung der Trocknung ist jedoch vollständig rever­ sibel, wenn die Conidien vor dem Aufschwemmen in Wasser und dem Plattieren mit feuchter Luft nachbehandelt werden. Der Schaden entsteht demnach nicht während der eigentlichen Trocknung, sondern erst später, möglicherweise wird er während der Wasseraufnahme induziert. Die Ergebnisse stimmen in bemerkenswerter Weise mit früher erhaltenen Befunden an extrem trockenen Samen von Vicia faba überein. Ihre Bedeutung für strahlenbiologische Untersuchungen und die mögliche Nutzbarmachung bei Methoden zur Erhaltung von iVeurospora-Kollektionen über längere Zeiträume hin wird diskutiert. 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 55—60 [1963]; eingegangen am 8. M ai 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0055.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0055 
 Volume    18 
13Author    Z.Requires cookie*
 Title    Qualitative und quantitative Untersuchungen über den Bau der Stromamembranen der ausdifferenzierten Chloroplasten von Spinacia oleracea L  
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 60—66 [1963]; eingegangen am 19. Mai 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0060.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0060 
 Volume    18 
14Author    V.D BRequires cookie*
 Title    Enzymatische Aspekte zur Biosynthese des Blatt-Cutins bei Gasteria verncwosa-BIättern nach Verletzung  
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 67 [1963]; ein gegan gen am 25. Ju li 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0067.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0067 
 Volume    18 
15Author    W.Requires cookie*
 Title    Photochemische Darstellung von Methylcyclo- pentadienyl-mangandicarbonyl-Piperidin  
 Abstract    Bei der photochemischen Darstellung von Amin-Derivaten der Metallhexacarbonyle wurde die Beob­ achtung gemacht, daß die Triäthylamin-Derivate M (C O)5N (C 2 H 5) 3 bei Raum tem peratur nicht bestän­ dig sind 1. Da auch Methylcyclopentadienylmangantri-carbonyl C6H 7 M n(CO) 3 photochemisch mit Pyridin unter Bildung des Monosubstitutionsproduktes rea­ giert 2, interessierte in diesem Zusammenhang die Frage, ob C6H 7 M n(CO) 3 photochemisch auch mit Ami­ nen, wie z. B. Piperidin oder Triäthylamin reagiert, und ob diese Verbindungen beständiger als die entsprechen­ den Derivate der Hexacarbonyle sind. Es gelang durch UV-Bestrahlung einer Lösung von C6H7M n(CO) 3 in Tetrahydrofuran und Piperidin (Pip) das Monosubstitutionsprodukt C6H 7Mn (CO) 2 Pip in Form orange-roter K ristallnadeln zu erhalten, fm Gegensatz zu Cr (CO) 5 Pip und W (C O)5 Pip ist C6H 7 M n(CO) 2 Pip auch in fester Form gegen Luft nicht mehr beständig. Die orange-roten K ristalle zersetzen sich an der Luft unter Braunfärbung. Die Triäthylaminverbindung C6H 7Mn (CO) 2N (C2H 5) 3 konnte nicht isoliert werden, obwohl bei der Bestrah­ lung einer Lösung von C6H 7 M n(CO) 3 in Triäthylamin bis zu 100% Kohlenmonoxyd abgespalten wrerden. Beim Auf arbeiten der Reaktionslösung wurden je ­ doch nur Undefinierte Zersetzungsprodukte erhalten. Während die photochemische Darstellung und Isolie­ rung der Disubstitutions-Produkte der Hexacarbonyle M (C O)4P ip 2 keine Schwierigkeit bereitet, gelang es nicht, die entsprechende Verbindung C6 H 7Mn (CO) P ip2 zu isolieren, trotzdem photochemisch über 100/6 Kohlen­ monoxyd abgespalten werden konnte. Die Bindung Mn-Amin in den Derivaten des C6H 7 M n(CO) 3 ist nicht so stabil wie die entsprechende Bindung zwischen dem 1 W. S t r o h m e i e r , K l . G e r l a c h u . D. v. H o b e , Chem. Ber. 94, 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 80 [1963]; ein gegan gen am 9. Novem ber 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0080_n.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0080_n 
 Volume    18 
16Author    A. W., H. S.Requires cookie*
 Title    Zur Kenntnis von Bortetrathiophosphat BPS4  
 Abstract    Im Rahmen unserer Untersuchungen über Chalko-genide von III-V-Verbindungen 1 gelang es, in Analogie zu A lum inium tetrathiophosphat2 auch Bortetrathio­ phosphat BPS4 zu erhalten. Die Darstellung kann bei Tem peraturen über 450 °C und unter Wasserdampf-und Sauerstoffausschluß nach a) B+P+4S = BPS4 oder b) BP + 4 S = BPS4 oder 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 81—82 [1963]; ein geg. am 29. Novem ber 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0081_n.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0081_n 
 Volume    18 
17Author    Z.Requires cookie*
 Title    2.3-Dimethylbutadien-(1.3)-di-osmium-hexa- carbonyl  
 Abstract    E r n s t O t t o F i s c h e r , K n u t B i t t l e r und H e i n z P e t e r F r i t z Im Rahmen unserer Arbeiten zur Darstellung neuer M etalls-K om plexe des Butadiens-(1.3) und seiner Derivate 2 setzten wir das sehr beständige Os3 (CO) 12 3 mit 2.3-Dimethylbutadien-(1.3) um. Während Fe(CO) 5 mit Butadien-(1.3) bereits bei 135° zum lange bekann­ ten C4H 6 Fe(C O) 3 4 reagiert, war hier eine Umsetzung erst bei 200° im Einschlußrohr zu erzwingen. UV-Be-strahlung blieb ohne wesentlichen Einfluß. Als Reak­ tionsprodukt konnten wir in äußerst geringer Menge farbloses, nach 2 Os3 (CO) 12 + 3 C6H10 3 C6H10Os2 (CO) 6 + 6 CO 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 83 [1963]; ein gegan gen am 5. April 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0083_n.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0083_n 
 Volume    18 
18Author    G.Requires cookie*
 Title    Innerniolekulare C-Alkylierung von Phosphin- methylenen zu cyclischen Phosphoniumsalzen und Phosphor-Yliden  
 Abstract    ein g eg a n g en am 22. O ktober 1962) Die innermolekulare C-Alkylierung geeignet gebau­ ter Phosphin-methylene 1 eröffnet einen neuen Weg zur Synthese cyclischer Phosphoniumsalze. Aus dem Di-phenyl-(o-methoxy-methyl-phenyl)-phosphin (I) (Schmp. endgültige Klärung bringen wird (0. S. M i l l s , Univ. Manchester), scheint uns doch vorerst auf Grund des IR-Spektrums Struktur (I) als wahrscheinlich und sinnvoll. Präparative Vorschrift 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 84 [1963]) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0084_n.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0084_n 
 Volume    18 
19Author    H. BussRequires cookie*
 Title    Reaktionen von Cadmium(II)-ehlorid-l-ehinolin und Cadmium(II)-chlorid-2-chinolin mit Chlor­ wasserstoff  
 Abstract    o h l s c h ü t t e r und D. M a u l b e c k e r Es wurde bereits gezeigt, daß beim Umsatz der Ver­ bindung CdCl2 • 2 py mit Chlorwasserstoff zwei verschie­ dene Verbindungen erhalten werden, je nachdem der Chlorwasserstoff wasserfrei oder als wäßrige Lösung angewendet wird *. Da Cadmium (II)-chlorid mit Chino­ lin nicht nur einen, sondern zwei Komplexe bildet, er­ weitert sich das Schema für die Umsetzungen mit Chlor­ wasserstoff bzw. Salzsäure: [A] CdCl, • 1 chin (chinH) CdCl3 [C] 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 86 [1963]; ein geg. am 2. Novem ber 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0086_n.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0086_n 
 Volume    18 
20Author    H. BussRequires cookie*
 Title      
 Abstract    o h l s c h ü t t e r und D. M a u l b e c k e r 1. Chinolinium-dichlorodijodocadm at und Chinolinium-dichlorodibromocadmat 
  Reference    (Z. Naturforschg. 18b, 87 [1963]; ein geg. am 2. Novem ber 1962) 
  Published    1963 
  Similar Items    Find
 DEBUG INFO      
 TEI-XML for    default:Reihe_B/18/ZNB-1963-18b-0087_n.pdf 
 Identifier    ZNB-1963-18b-0087_n 
 Volume    18 
1
2
3
4
5
...
Next